Datensicherheit

Am 25. Mai 2018 tritt die neue EU-Datenschutz-Grundverordnung in Kraft. Sie stellt höhere und strengere Anforderungen an alle, die mit Personendaten zu tun haben. Bei SurveyXact begrüßen wir die neuen Vorschriften, da sie zu einem weit besseren Schutz der Personendaten führen. Das erhöht die Datensicherheit aller Bürger. Die Sanktionsmöglichkeiten sind in der neuen Datenschutz-Grundverordnung auch verbessert worden. Es dürfen mit dem Inkrafttreten Bußgelder von bis zu 4 % des Umsatzes des Unternehmens verhängt werden, das die neuen Vorschriften nicht einhält.

Wir haben bereits einiges an Vorarbeit geleistet. Daher gilt für alle unsere Lizenzen seit 1. April 2017 ein neuer Datenbearbeitungsvertrag. Wir haben auch unsere Technik verbessert, sodass sie zu 100 % der neuen Datenschutz-Grundverordnung entspricht. Sie können sich also ganz auf die Datenerhebung konzentrieren und gewiss sein, dass wir die neuen Datenschutzvorschriften erfüllen.

 

Anonymität ist ein Muss

Die Zusicherung vollständiger Anonymität ist oft die Voraussetzung dafür, dass Leute überhaupt an einer Befragung teilnehmen – nicht zuletzt dann, wenn es um sensible Daten geht.

SurveyXact ist Ihre Garantie dafür, dass die Anonymität bei jeder Datenerhebung gewahrt wird. Sie müssen lediglich festlegen, ob Ihre Umfrage anonym erfolgen soll oder nicht. SurveyXact kümmert sich dann um den Rest.

 

Sie entscheiden, wer wo Zugriff erhält

Benutzer von SurveyXact lassen sich in verschiedene Level unterteilen. Sie können also den Zugriff der Benutzer auf SurveyXact einschränken, wenn Ihre Umfrage vertrauliche Materialien enthält, die nicht alle sehen dürfen.

Gleichzeitig protokolliert das System alle Aktivitäten, sodass Sie jederzeit sehen können, wer welche Daten zu welcher Zeit eingesehen hat.

 

 

Sicherheit – aber sicher

Die Sicherheit ist dann optimal, wenn sie laufend überprüft wird. Diese Aufgabe übernimmt für uns die Wirtschaftsprüfungs- und Unternehmensberatungsgesellschaft PwC, mit der wir einen Vertrag über die regelmäßige Überprüfung unseres Sicherheitssystems abgeschlossen haben.

Auf diese Weise können Sie sicher sein, dass unsere Sicherheit in Ordnung ist.

 

Zwei-Faktor-Authentifizierung – doppelte Sicherheit

Dank Zwei-Faktor-Authentifizierung können Sie den Zugriff auf Ihre Daten bzw. zu bestimmten IP-Adressen einschränken und somit eine Sicherheitsbarriere zusätzlich zu den bereits von SurveyXact verwandten errichten.

Die benutzerfreundlichste Form der Zwei-Faktor-Authentifizierung besteht in der Zusendung eines Codes mittels SMS, der dann mit dem Passwort des Benutzers eingegeben wird, um Zugang zu erhalten.

Wir verwenden Cookies

Die Website verwendet Cookies, um Ihre Einstellungen und Daten für statistische Zwecke zu speichern. Diese Daten werden mit Dritten geteilt. Hier erfahren Sie mehr