KUNDENBEFRAGUNGEN

Eine Kundenbefragung gibt Kund*innen die Möglichkeit, sich zu Ihren Services und Produkten zu äußern. Sie kann Ihnen dabei helfen, ihr Service- oder Produktangebot weiterzuentwickeln, indem Sie etwa den Dienstleistungsgedanken intern schärfen. Sie erhalten wertvolle Informationen, etwa über die Erwartungen Ihrer Kund*innen, die Häufigkeit der Nutzung angebotener Dienstleistungen oder die allgemeine Kundenzufriedenheit.

Ihr Erkenntnisinteresse in der Kundenbefragung operationalisieren
Damit die Perspektive Ihrer Kund*innen zu einem Mehrwert für Ihren Entwicklungsprozess wird, bedarf es eines Erhebungsinstrumentes, dass Ihrem Erkenntnisinteresse entspricht. Hierzu ist es hilfreich, die Zufriedenheit mit Dienstleistungen oder Produkten oder die Erwartungen Ihrer Kund*innen in Bezug auf verschiedene Leistungskomponenten und Kundengruppen zu betrachten. Hierdurch ist eine differenzierte Betrachtungsweise verschiedener Kundengruppen in Bezug auf die einzelnen Leistungskomponenten möglich.

Von qualitativen und quantitativen Daten profitieren
Um Ihren Erkenntnisgewinn zu maximieren, kann es sich empfehlen, sowohl quantitative als auch qualitative Erhebungselemente in der Befragung zu nutzen. Beispielsweise können individuelle Rückmeldungen aus Freitextfeldern Auskunft über spezifische Verbesserungsvorschläge oder konkrete Erfahrungen Ihrer Kund*innen geben.

Den Kundendialog nach der Kundenbefragung intensivieren
Auf Basis der Datengrundlage kann ein Dialog mit den Kund*innen eröffnet werden, zum Beispiel in Form von Interviews oder Workshops. Dabei können Sie weiterführende Informationen darüber erhalten, warum bestimmte Kundengruppen beispielsweise besonders zufrieden oder unzufrieden sind. Ein solches Vorgehen unterstützt Sie dabei, Handlungsfelder noch verlässlicher zu identifizieren und Verbesserungspotenziale abzuleiten.

Einmalige oder kontinuierliche Kundenbefragung
Eine kontinuierliche Erfassung der Kundenperspektive gibt Ihnen die Möglichkeit, für eine kontinuierliche Weiterentwicklung Ihrer Services und Produkte zu sorgen und rechtzeitig auf kurzfristige Veränderungen in der Kundenperspektive reagieren zu können. Mit Hilfe unseres Befragungsportals können Sie einfach periodische Befragungswiederholungen durchführen und von einer regelmäßigen Berichterstellung profitieren.

Dashboard zum Kundenmonitoring
Unser Dashboard erlaubt Ihnen eine vertiefende und interaktive Analyse der Ergebnisse. Sie können Ihre Ergebnisse beliebig anhand verschiedener Daten filtern und sich Benchmarks anzeigen lassen. Zudem lassen sich bei periodischen Befragungen die verschiedenen Befragungswellen vergleichen, wodurch die Kundenzufriedenheit im zeitlichen Verlauf dargestellt werden kann. Dabei werden Ihre Daten in übersichtlichen Grafiken aufbereitet.

 

 

Wir verwenden Cookies

Die Website verwendet Cookies, um Ihre Einstellungen und Daten für statistische Zwecke zu speichern. Diese Daten werden mit Dritten geteilt. Hier erfahren Sie mehr